Die Karten werden neu gemischt

Vor ein paar Tagen machte ich mich an einem verregneten Nachmittag daran neue Visitenkarten zu designen. Das bringt so ein Kleingewerbe halt so mit sich. Hätte ich aber am Anfang des Aktion schon gewusst, was für eine  langwierige Sache das wird, hätte ich es vermutlich gelassen. Aber schon kurz nach der Veröffentlichung des ersten Entwurfs, wurde ich quasi von Verbesserungsvorschlägen auf Twitter überschwemmt. Am meisten Arbeit leistete am Ende Jean Michel Malatray, der mir auf der Zielgeraden kräftig unter die Arme gegriffen und entscheidende Denkanstöße gegeben hat. Aber auch die anderen helfenden Hände sollen an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben: Axel, Gerald, Julius, Frank und Peter. Vielen Dank nochmal für die tolle Unterstützung.

Und so werden die neuen Schmuckstücke dann aussehen:

Wo ich bestelle steht noch nicht fest, aber Moo steht momentan ganz oben auf der Liste der möglichen Produzierer. Momentan warte ich auf 10 Probekarten aus deren Haus und bin mal echt gespannt, ob mich die so oft als richtig gut beschriebene Qualität auch überzeugen kann.

Liebe Grüßen,

euer Jan

Posted in Mediendesign, News and tagged , , .

3 Comments

  1. Hallo Jan, das Design sieht gut aus und es gefällt mir sehr.
    Die Unterhaltung hat Spaß gemacht und ich wünsche Dir für Deine weiteren Projekte und Deinem „Kleingewerbe“ viel Erfolg. Schönes Wochenende Gerald

  2. Hi,
    Ehrlich gesagt ist mir die Schrift viel zu kindisch. (Ist das COMIC SANS???)
    Und meiner Meinung nach fehlt da ein ‚e‘ und es müsste ‚natürlichE,sportliche Fotografie‘ heißen.
    Wenn du damit etwas anderes ausdrücken wolltest, ist das Komma zu viel. ‚natürlich sportliche Fotografie‘
    und eigentlich würde ich auch die Rückseite etwas einheitlicher gestalten. Die Schriftgrößen sind extrem unterschiedlich…
    Die Handballfotos haben mir gefallen! :-)

    Liebe Grüße,
    Heike

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>